DMAN beim Energieforum in Sankt Petersburg

DMAN-Direktor Harald Becker ist Referent beim 4. Russischen Internationalen Energieforum, das vom 25. bis 27. April 2018 in Sankt Petersburg stattfindet.

Das Russische Internationale Energieforum (RIEF) ist eine jährliche Kongress- und Ausstellungsveranstaltung für Fachleute des Brennstoff- und Energiesektors und das größte internationale Ereignis in Russland und den GUS-Staaten. Das Forum bietet eine Plattform für den Dialog zwischen den Unternehmen der Branche, staatlichen Institutionen und der Wissenschaft.  

Das Kongressprogramm von RIEF umfasst viele aktuelle Branchenfragen; besondere Aufmerksamkeit widmet es der Problematik der Fachkräftesicherung in der Energiebranche.

Harald Becker, unser Akademiedirektor, nimmt am Energieforum als Referent teil. Im Plenum trägt er einen Bericht über Businessansätze zur kontinuierlichen Fortbildung für Führungskräfte der digitalisierten Energiewirtschaft vor. Im Fokus der DMAN stehen Themen wie Energie 4.0, Anforderungen an das Personal, Smart Learning und „Case Studies“.  

Im Zuge ihrer Tätigkeit hat die DMAN große Erfahrung in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Energieunternehmen gesammelt, und sie kann mit Sicherheit behaupten, dass kontinuierliche Entwicklung und Fortbildung für Führungskräfte die Stützen des Erfolgs für jedes Unternehmen sind.