Die Gesellschafter der DMAN

Die Akademie wurde 1989 vom Land Niedersachsen und Vertretern  der niedersächsischen Wirtschaft gegründet. Die meisten Gründungsgesellschafter sind bis heute dabei.

Durch ihre Gesellschafter ist die DMAN sowohl im Land Niedersachsen – das mit gut 50 Prozent der größte Anteilseigner ist – als auch in der regionalen Wirtschaft fest verankert.

Einen regelmäßigen Austausch über die aktuelle Situation und die geplante Entwicklung der Akademie gibt es zwischen der Geschäftsleitung und dem Aufsichtsrat, in dem die Mehrheit der zwölf Gesellschafter vertreten ist.

Als gemeinnützige GmbH zahlt die DMAN ihren Gesellschaftern übrigens keine Dividende auf ihre Einlagen.

 

Land Niedersachsen

Das Land Niedersachsen gründete die DMAN 1989 gemeinsam mit Partnern aus der regionalen Wirtschaft, um die außenwirtschaftlichen Beziehungen des Landes zu unterstützen. Es ist nach wie vor der größte Anteilseigner der Akademie. www.niedersachsen.de

Deutsche Messe AG

Die Deutsche Messe AG nimmt eine Spitzenstellung unter den weltweit führenden Messegesellschaften ein. Sie entwickelt, plant und realisiert Messen und Ausstellungen im In- und Ausland, u.a. die CeBIT, die Hannover Messe und weitere internationale Leitmessen. www.messe.de

TUI

Die TUI AG ist Europas führender Touristikkonzern. Als integrierter Reisekonzern bietet TUI mit den Geschäftsbereichen TUI Travel, TUI Hotels & Resorts und TUI Kreuzfahrten das gesamte Spektrum an Dienstleistungen rund um Urlaub und Reise an. www.tui-group.com

Volkswagen

Der Volkswagen-Konzern mit Sitz in Wolfsburg ist einer der führenden Automobilhersteller weltweit und der größte Automobilproduzent Europas. Zehn Marken aus sieben europäischen Ländern gehören zum Konzern: Volkswagen, Audi, SEAT, Skoda, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Scania und MAN. www.volkswagen.de

Nord LB

Als Landesbank der Bundesländer Niedersachsen und Sachsen-Anhalt unterstützt die NORD/LB die öffentliche Hand bei kommunalen Finanzierungen. Als Geschäftsbank bietet sie ihren Privatkunden, Firmenkunden und institutionellen Kunden eine umfangreiche Palette an Finanzdienstleistungen an. www.nordlb.de

V-Line

Die V-LINE Unternehmensgruppe ist weltweit als Dienstleister für die Beschaffung von wartungs-, reparatur- und instandhaltungsspezifischen Materialien und Komponenten für Industrieanlagen aller Art tätig. V-LINE wurde 1979 zur Beschaffung von OEM-Ersatzteilen gegründet. Heute erstreckt sich die Angebotspalette auch auf langfristige, komplette Vereinbarungen. www.v-line.de/

GP Papenburg

Das 1963 gegründete Familienunternehmen ist als GP Günter Papenburg AG heute in vielen Sparten aktiv: Gewinnung von Rohstoffen, Produktion von Baustoffen, Hoch-, Tief-, Straßen- und Gleisbau, Baumaschinenhandel, Spedition und Entsorgung einschließlich Recycling und Deponierung. www.gp.ag

Sartorius

Sartorius ist ein international führender Labor- und Prozesstechnologie-Anbieter mit den beiden Segmenten Bioprocess Solutions und Lab Products & Services. Das 1870 gegründete Göttinger Unternehmen verfügt in Europa, Asien und Amerika über eigene Produktionsstätten und ist in mehr als 110 Ländern vertreten. www.sartorius.de

IHK Hannover

Die Industrie- und Handelskammer ist die Selbstverwaltungsorganisation der gewerblichen Wirtschaft. Sie vertritt die gewerbliche Wirtschaft gegenüber der Regierung und den Behörden und hilft, wenn ein Mitgliedsunternehmen Beratung, Vermittlung und Information benötigt. www.hannover.ihk.de

IHK Lüneburg-Wolfsburg

Die Industrie- und Handelskammer ist die Selbstverwaltungsorganisation der gewerblichen Wirtschaft. Sie vertritt die gewerbliche Wirtschaft gegenüber der Regierung und den Behörden und hilft, wenn ein Mitgliedsunternehmen Beratung, Vermittlung und Information benötigt. www.ihk-lueneburg.de

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft

Menschen in unterschiedlichen beruflichen Lebensphasen möglichst betriebsnah weiterzubilden: Das ist der Leitgedanke des BNW seit seiner Gründung 1969. Das Ziel ist, Jugendliche und Erwachsene in den Arbeitsmarkt zu integrieren, ihre Beschäftigungsfähigkeit zu sichern und eigenverantwortliches und kompetentes Handeln in Gesellschaft und Beruf zu stärken. www.bnw.de

Unternehmerverbände Niedersachsen

Die Unternehmerverbände Niedersachsen e. V. (UVN) sind die Dachorganisation für 65 Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Niedersachsen und somit das Sprachrohr seiner Mitglieder und der in ihnen zusammengeschlossenen Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen sowie Handwerk und Landwirtschaft. www.uvn-online.de